Fax an Hicom-Anlage: Rauswählen ohne 0

Fax an Hicom-Anlage: Rauswählen ohne 0

Beitragvon Mogli98 » Do 1. Nov 2012, 01:40

Wir haben in unserer Firma eine Telefonanlage Hicom 100 E, wo man an den Telefonen direkt eine Amtsleitung bekommt und nur wenn man stattdessen einen Kollegen anrufen will eine "Intern"-Taste drückt.

Bei unserem Faxgerät ist es umgekehrt, da muß man eine 0 vor der Externrufnummer wählen. Wir haben nur ein einziges Faxgerät, so dass wir beim Faxen nie interne Verbindungen aufbauen.

Weil alle Mitarbeiter vom Telefon das Rauswählen ohne 0 gewohnt sind, wird die 0 beim Faxen regelmäßig vergessen und bis man es merkt denkt man manchmal die Gegenstelle wäre besetzt oder man denkt zwar daran, aber erst wenn man die Nummer schon ganz eingetippt hat.

Deswegen würde ich gerne auch beim Faxgerät direkt ohne 0 eine Amtsleitung bekommen. Im Faxgerät habe ich eine Einstellung dafür gefunden, aber wie kann ich auch der Telefonanlage meinen Wunsch beibringen ?

Besten Dank schonmal im Vorraus,
Klaus
Mogli98
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 20:59

Re: Fax an Hicom-Anlage: Rauswählen ohne 0

Beitragvon tobiasr » Do 1. Nov 2012, 13:18

Wenn du in dem Fax schon eine Einstellung gefunden hast für eine Amtskennziffer, dann trag die doch ein.
Oder sorgt diese Amtskennziffer nur für die Wählpause nach der 1. 0?

Die Hicom kann Analoge Teilnehmer leider nicht direkt ins Amt zuschalten, da hier aufgrund der fehlenden intern-Taste sonst keine internen Gespräche möglich wären.

Allerdings ist es idr. sinnvoller intern direkt zu Telefonieren und extern über die 0 zu regeln.
tobiasr
Siemens-Spezialist
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 1. Jun 2012, 11:11
Wohnort: 562


Zurück zu Einrichten / Konfigurieren

 


  • Passende Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron